In zweiter Generation und an erster Stelle.

Das Gastgeber-Sein ist unser Leben. Das Calva unser Erbe. Dieses tragen wir – Elisabeth & Norbert – heute mehr denn je mit Stolz und Freude. Und teilen diese jeden Tag mit unseren Gästen. Elisabeths Eltern Elsa und Thomas Alber erbauten das Haus im Jahr 1982 und übergaben es 2005 in die Geschicke von uns „Jungen“. Und wir erfinden zwar nicht die Tradition der Gastfreundschaft neu, aber immer einen neuen Grund, um das Calva wieder und wieder für sich zu entdecken. Inspiration dazu sind Sie. Die Vielfalt Südtirols. Und unsere Tochter.

Elisabeths Bruder Roman lernen Tierliebhaber bei einem Besuch seiner Tierarztpraxis in Laatsch und ihren Bruder Klaus im Boutique Hotel Miramonti in Hafling kennen.